Wir treffen uns regelmäßig im Rahmen von Abendveranstaltungen, Vorträgen, Debatten zu deutsch-französischen und aktuellen Themen.

Sie möchten Ihr Netzwerk erweitern? Sie suchen neue Kontakte?

Sie sind herzlich willkommen!

Nous nous retrouvons régulièrement dans le cadre de manifestations, de soirées et discussions sur des thématiques économiques franco-allemandes et d'actualité.

Vous souhaitez développer votre réseau? vous recherchez de nouveaux contacts? Nous serons ravis de vous accueillir.

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit Anmeldung und Teilnahme ihr Einverständnis, dass der CAFA de Hambourg (Amicale e.V.) vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzen. Anregungen und Hinweise an uns senden Sie bitte an contact@cafa-hambourg.de.



Veranstaltungen I Manifestations


Die Veranstaltungen werden fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit Anmeldung und Teilnahme ihr Einverständnis, dass der CAFA de Hambourg (Amicale e.V.) vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzen. Anregungen und Hinweise an uns senden Sie bitte an contact@cafa-hambourg.de.


Aktuelles aus unserem Netzwerk I l'actualité de notre réseau :


2024



 

 

 

 

 

 

23.April 2024 um 18:30 Uhr

 

Grosse Bleichen 23-27

Hamburg

 

 

Bitte merken Sie sich den Termin schon einmal vor oder melden Sie sich gleich an, indem Sie auf den nachfolgenden Button klicken:

 

https://eventanmeldung.grantthornton.de/event/nshuRt2LdeI8PNiS/

 

 



 

 

 

Zusammen mit dem Club d'Affaires Franco-Allemand Côte d’Azur wollen wir am

 13. März 2024 um 18:30 Uhr

 

Für die Durchführung der Veranstaltung hat Hamburg Invest freundlicherweise Räume an ihrem Standort

 

Wexstraße 7 
20355 Hamburg

 

Der Eintritt ist frei, wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 10. März 2024 per E-Mail an unter contact@cafa-hambourg.de mit der Bitte um Angabe, ob Sie in Präsenz oder per Video teilnehmen.

 

 

Sophia Antipolis ist ein Technologie- und Wissenschaftspark bei Antibes an der Côte dAzur - und wird häufiger als französische Version des Silicon Valley betrachtet, da sich in der Region eine Vielzahl von Spitzentechnologie- Unternehmen angesiedelt haben.

 

Die Hamburg Invest ist Motor bei der Entwicklung von Zukunftsbranchen insbesondere in den Bereichen der erneuerbaren Energien, der Logistik, der Luftfahrtindustrie, der maritimen Industrie sowie der Medien, der IT und der Telekommunikation.

 

Der Ablauf der Veranstaltung ist wie folgt vorgesehen:

 

Grusswort: Stefan Matz, Direktor Internationale Investitionen, Hamburg Invest Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (in deutscher Sprache)

  

Grusswort: Valerie Luebken, Generalkonsulin der Republik Frankreich in Hamburg

 

Arnaud Auerbach (Präsident des Club d'Affaires Franco-Allemand Côte dAzur):

 

Die strategische europäische Rolle der Côte dAzur als Standort für Innovation und die großen technologischen Herausforderungen des Planeten (in deutscher Sprache, Präsenz)

 

Sylvain Rouget, Head of Development/ Fondation Sophia Antipolis und Patricia Lay, Head of Life Sciences/ Fondation Sophia Antipolis:  

 

Sophia Antipolis = «Tech for Humanity» (in französischer Sprache, per Video zugeschaltet)

 

Ole Christiansen, Projektmanager Internationale Beziehungen Hamburg Invest

WirtschaftsförderungsgesellschaftmbH: Hamburg Freihafen für Investitionen-Hotspot für Zukunftstechnologien (in deutscher Sprache, Präsenz)

 

Dr Sven Janssen, Mitgründer und Partner Tradition Meets Future (TMF): Warum wir als deutsches Unternehmen in Sophia Antipolis investieren? (in deutscher Sprache, per Video)

 

Sébastian Berthebaud: Mitgründer und CEO Vectura System: Warum wir als französisches Unternehmen in Hamburg investieren? (in französischer Sprache, Präsenz)

 

Claire Fuchs, Vizepräsidentin Club d'Affaires Franco-Allemand de Hambourg (Amicale.e.V.):Hamburg und Frankreich, (in französischer Sprache, Präsenz)

  

Diskussion und Schlusswort



 



2023


Chers amis, la fin de l’année approche et c’est avec grand plaisir que nous vous donnons RDV pour notre traditionnel Weihnachsafterwork.

Venez nous retrouver le 7 décembre 2023 vers 18 heures dans un endroit exceptionnel!

Rooftop - Puzzle Bar

Versmannstrasse 6

20457 Hamburg

https://puzzle-bar.de

 

pour profiter d’un verre de l’ amitié surplombant les toits de Hamburg.

L’occasion de se retrouver une dernière fois avant les fêtes de fin d’année et de se tenir informer de vos et nos projets pour 2024 !

Inscription obligatoire par courriel contact@cafa-hambourg.de jusqu'au 30.11.2023, places limitées.


 
Hotel Reichshof, Hans Albers Saal

Kirchenallee 34-36,
20099 Hamburg

Nous vous prions de vous inscrire obligatoirement jusqu'au 16.11.2023 en ligne 

https://www.kas.de/de/web/hamburg/veranstaltungen/detail/-/content/innovation-auf-der-schienemailto:kas-hamburg@kas.de ou par e-mail à kas-hamburg@kas.de

 

20 novembre 2023 à 20h00

Innovation auf der Schiene

Ideen aus Frankreich und Deutschland


 

 

 





 

Jeudi 12 octobre 

18h30 - 20h30

 

    BZ Business Center
    Raum Schellbach
    Ludwig-Erhard-Str. 18
    20459 Hamburg

 

    Evènement hybride

    Inscripttion : contact@cafa-hambourg.de

 

Comment les mentalités d’entreprises changeront à l’avenir ?

 

L’événement est ouvert pour les membres du CAFA, de Hambourg Accueil, Arabesque , ABBAN et CFA.

PROGRAMME
18h30-19h00 : Présentation du projet L’Odyssée managériale
Par Video
Elodie Piaskowski et Dimitri Raffoux
l’odyssée managériale

L’Odyssée Managériale a pour but d’explorer et de partager les nouveaux comportements et les nouvelles pratiques de management dans tous types d’organisations à travers le monde .Depuis sa création, l’Odyssée s’attache aussi à créer un écosystème pérenne de partenaires engagés pour un meilleur management.

19:00-19:20 : Questions et réponses

19:20- 20:00 : La pleine conscience est-elle un remède miracle contre le stress, comme prophylaxie de l’épuisement professionnel et pour optimiser la capacité de lecture.
Marielle Bronn
www.joaetmoa.com

20:00-20:30 Uhr : Questions et réponses
Marielle Bronn
Joa et Moa
Joa et Moa Bien vivre des manager.e.s, cadres supérieurs et entrepreneurs.ses



 

Frankreich in Hamburg: Bal populaire

 

 

Deutsch-Französisches Bürgerfest zum 14. Juli 2023

 

 von 18 Uhr bis 24 Uhr

 

 

 Museum für Hamburgische Geschichte, Holstenwall 24, Hamburg

 

Von 18 Uhr bis 20 Uhr steht im Museum eine Ausstellung zur Besichtigung kostenlos offen.

Gleichzeitig wird im Innenhof und in der Eingangshalle des Museums mit Musik (u. a. Airbus Orchester, Deutsch-Französischer Chor Hamburg), französischen Köstlichkeiten des Bistro Bastion und Champagner gefeiert.

Für die jungen Museumsgäste werden in der Remise Ateliers veranstaltet: Deko für das eigene (Kinder-)Zimmer herstellen – von der Stuckrosette wie in einer Hamburger Villa bis zur Wimpelkette.

Im Anschluss an das Programm wird beim „Bal populaire“ in der Bastion von 20 bis 24 Uhr getanzt!

 


Pour fêter le début de l'été, nous organisons un

 

 

 

DINER BLANC



28 juin 2023 à partir de 19 heures

 

 

P'Ti Breizh (nouvelle crêperie)
Marktweg (Ölmühle 30)
Karolinenviertel
20257 Hambourg
Métro : Feldstraße

 



Attention : Veuillez vous présenter en vêtements blancs.

 

 

Le coût du menu est de 35 €

 


 

Cela comprend : Un apéritif, une entrée, un plat, un dessert, des boissons (cidre, vin), du café.



Inscription : contact@cafa-hambourg.de


 

 


 

 

 26. April 2023

ab 18.30 Uhr  

 

Institut français

  Heimhuderstrasse 55

  20148 Hamburg

 

Bitte melden Sie sich bis spätestens den 24. April 2023 per Email unter der folgenden Adresse an: 

 

stagiaire1-consulat.hambourg@ambafrance-euc.fr

 

 

Die verstärkte Wahrnehmung des Wasserstoffs als Zukunftstechnologie hat zu einer großen Dynamik in Europa geführt. Kohlenstofffreier Wasserstoff gilt als Option um fossile Energieträger zu ersetzen.
Sowohl
der er französische Staat als auch die Bundesrepublik Deutschland planen den Hochlauf der Wasserstoffindustrie massiv zu fördern und dabei innerhalb der EU eine Führungsrolle einzunehmen. Für den klimaneutralen Umbau der europäischen Wirtschaft muss Wasserstoff innerhalb kürzester Zeit in gigantischen Mengen zur Verfügung stehen. Trotz dieser Anforderungen gibt es zwischen beiden Ländern teilweise unterschiedliche Auffassungen über den Weg dahin.

Über das Thema:


Wie
beabsichtigen Frankreich und Deutschland den schnellen Hochlauf der
Wasserstoffw
irtschaft zu bewerkstelligen

in deutscher Sprache referieren und mit uns diskutieren:

Peter Lindlahr,
Geschäftsführer
hySOLUTIONS GmbH, Hamburg und Mitglied des Vorstandes der
Wasserstoffgesellschaft
Hamburg e.V,
und

Nils
Niedermowwe,
Manager
International ENERCON GmbH



03.04.2023

19 h

Globale Mindestbesteuerung - Liberté,Egalité,Fraternité- die französische Revolution im Steuerrecht

 

Valentinskamp 88 2.OG, (Bakertilly) Hamburg

 

 

 

 

Was bedeutet diese Mindeststeuer für kleine und mittelständische Unternehmen ?

Wie wird die sog. ETR pro Land berechnet ?

Was bedeutet die UTP Regel ?

Was passiert mit der französischen Digitalsteuer ?

 

Diese und vielen andere Fragen wird unser Mitglied Steuerberater Niels Webersinn in seinem Vortrag:

 

Globale Mindestbesteuerung - Liberté,Egalité,Fraternité- die französische Revolution im Steuerrecht

 

im Rahmen einer hybriden Veranstaltung im Anschluss an unsere Mitgliederversammlung beantworten.

 



03.04.2023

MITGLIEDVERSAMMLUNG

18 h - 19 h

Valentinskamp 88 2.OG, (Bakertilly) Hamburg

Hybrid per Videokonferenz

 

 

Der Zugangscode wird nach Eingang der Teilnahmeanmeldung mitgeteilt.

 



16 FÉVRIER 2023

19 heures

 

 

Institut français 

 

Heimhuderstrasse 55

 

20148 Hamburg

Pour notre premier jour fixe de 2023, nous sommes heureux de vous retrouver en présence pour une conférence sur le thème :

 

 

Zukunft des Fliegens und die Auswirkungen auf die Deutsch-Französische Flugindustrie“

Sont invités :

 

  • Cyril Cambrésy, CEO Safran Nacelles GmbH

  • Michael Eggenschwiler, CEO Flughafen Hamburg GmbH

  • Gunnar Gross, Generalsekretär Airbus Operations GmbH

 



 

10.Januar 2023

 

 

P’Ti Breizh 

Häuschen der Bretagne

Ölmühle 30 (Marktweg)

Karoviertel – 20357 Hamburg

Einlass: 18.30 Uhr

Anmeldung bis zum 05.01.2023

contact@cafa-hambourg.de

Um den Start in das Jahr 2023 noch angenehmer zu gestalten, laden wir Sie schon heute ein zu unserem traditionellen

„Galette des Rois“

 

Wir freuen uns, bei dieser Gelegenheit, den Deutsch-Französischen Chor Hamburg

begrüßen zu dürfen.

 

Der Beitrag von 15 € für Nicht-Mitglieder wird zu Beginn der Veranstaltung erhoben.

 

Um die Vorbereitungen zu erleichtern bitten wir um Anmeldung.

 

Wir empfehlen, sich rechtzeitig anzumelden, da wir mit großer Beteiligung rechnen.



2022


 

 

08.12.2022

 

Hadley's Bar

 

Am Schlump 84a

20144 Hamburg

 https://www.hadleys.de/

dessin noël sapin von www.hugolescargot.com

Venez nous retrouver le 8 décembre 2022 vers 18 heures au

 

Hadley's Bar

 

pour profiter d’une super ambiance dans un bar chaleureux, jazzy et sentant bon le Punch de Noël. 

L’occasion de se retrouver une dernière fois avant les fêtes de fin d’année et de se tenir informer de vos et nos projets pour 2023.

Nous vous attendons nombreux ! 

Inscription par courriel contact@cafa-hambourg.de jusqu‘au 05.12.2022.                             

 



Pour ceux qui se trouveraient dans la région,  manifestation organisée avec notre participation à Heidelberg dans le cadre de la Quinzaine Occitanie.
                                LA TRANSITION ÉNERGÉTIQUE AU NIVEAU COMMUNAL - UNE COMPARAISON DES ÉVOLUTIONS À HEIDELBERG ET À MONTPELLIER

 


 

 

Innovation made in Israel, Frankreich und Deutschland

Innovative Ideen und Synergien der Start-Up Szene in Israel, Frankreich und Deutschland

 

Die Veranstaltung beleuchtet innovative Ideen und fragt nach Unterschieden und möglichen Synergien der Start-Up Szene in Israel, Frankreich und Deutschland.

In Kooperation mit  der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Hamburg e.V..

 


25.10.2022
Frauen in Führungspositionen in französischen und deutschen Firmen

 

Kleinhuis Hotel Baseler Hof,

 

Gartensaal   

Esplanade 15, 20354 Hamburg

 


 

 29.9 - 1.10.2022 

22ème congrès des Clubs d'Affaires Franco-Allemands à AIx/Marseille

Le Club d'affaires franco-allemands de Provence organisera le 22ème congrès des Clubs d'Affaires Franco-Allemands à AIx/Marseille du 29 septembre au 1er octobre 2022.

 

Quel emploi dans 10 ans - Perspectives quant à la création d'emploi et les modes de travail dans la prochaine décennie en France et en Allemagne -

 

                                                                                                          Quid de la formation professionnelle des jeunes ?


Frankreich in Hamburg

 

 

Deutsche und Franzosen feiern gemeinsam im Museum für Hamburgische Geschichte den französischen Nationalfeiertag

 

 

Nach drei Jahren Corona bedingter Pause feiern die deutsch-französischen Vereine Hamburgs

 

wieder gemeinsam den französischen Nationalfeiertag unter dem Titel „ Frankreich in Hamburg“.

 

 

wann: 14. Juli 2022 von 17 Uhr bis 21 Uhr

 

 

wo: Museum für Hamburgische Geschichte, Holstenwall 24, Hamburg

 

Die Freie Hansestadt Hamburg. und die Leitung des Museums für Hamburgische Geschichte hat uns dieses Jahr den Innenhof des Museums für den Abend des französischen Nationalfeiertags zur Verfügung gestellt.

 

Dort besteht die Möglichkeit sich zu informieren, auszutauschen und dabei den von uns angebotenen Champagner zu probieren. Zusätzlich bietet das Restaurant Crêpes, Quîche Lorraine, Taboulé etc. zum Verzehr an.

 

Kostenlos kann die Ausstellung Hamburg und Frankreich besucht und an Führungen dses Museums teilgenommen werden.

 

Für Kinder wird es ein Extra Programm geben.

Die gesamte Veranstaltung wird musikalisch umrahmt . Der von unserer Galette des rois vielen unserer Mitglieder bekannte Deutsch-Französische Chor wird uns ab 19:30 Uhr mit einigen Gesangseinlagen erfreuen.

Weiterhin wird die Region Occitanie über die Beziehungen zwischen der Region und Deutschland in den Bereichen Wirtschaft, Tourismus, Kultur, Sport und Ausbildung informieren.

Wir freuen uns Sie am 14. Juli wieder zu sehen um an die Tradition unserer Veranstaltungen zum französischen Nationalfeiertag vor der Pandemie anzuknüpfen.


En ces temps d’incertitude économique & géopolitique, ce séminaire portant sur des investissements alternatifs pourrait vous intéresser :

 

Séminaire sur le Trading automatisé & les cryptomonnaies

 

samedi 25 juin entre 16h et 18h

 

BZ - Business Center

Ludwig-Erhard-Straße 18

20459 Hamburg

 

Inscription gratuite mais obligatoire avec le lien suivant :

 

https://www.eventbrite.com/e/billets-investir-en-temps-de-crise-seminaire-a-hambourg-346855874257

 

Les présentations seront ensuite suivies d’un temps d’échange et de networking.

 


Pour fêter le début de l'été,nous organisons un

Dîner Blanc

le 22 juin 2022 à partir de 19 heures

P'Ti Breizh (nouvelle crêperie)

Marktweg (Ölmühle 30)

Karolinenviertel

20257 Hambourg

Métro : Feldstraße

 

Attention : Veuillez vous présenter en vêtements blancs.

 

Le coût du menu est de 35 EUR comprenant un apéritif , une entrée, un plat, un dessert, boisssons (cidre, vin, café)

 

Nous vous demandons de bien vouloir vous inscrire  auprès de Martine : contact@cafa-hambourg.de

 

 


!!!!! REPORTÉ EN SEPTEMBRE 2022 !!!!!!

Nous souhaitons à présent organiser la manifestation, annulée en mars dernier pour cause de pandémie,

et vous inviter à notre prochain jour fixe, sur le thème de:

„Zukunft des Fliegens und die Auswirkungen auf die Deutsch-Französische Flugindustrie“

le 15 juin 2022 à 18h30

Institut Français

Heimhuderstrasse 55 20148 Hamburg

Sont invités :

Gunnar Gross, Generalsekretär Airbus Operations GmbH

Cyril Cambrésy, CEO Safran Nacelles GmbH

Dirk Behrens, Leiter Geschäftsbereich Aviation ,Flughafen Hamburg GmbH


ASSEMBLEE GÉNÉRALE DES MEMBRES DU CAFA DE HAMBOURG, AMICALE e.V

le 11.04.2022 à 18h00

A l'issue de l'assemblée, Hugues Kirstetter fera une présentation sur

"Introduction et discussion sur les cryptomonnaies"
        
La présentation aura lieu en français. L'exposé sera suivi d'une discussion avec le conférencier. Les questions sur le sujet seront posées pendant la présentation via la fonction de chat.   


 

Pour notre prochain jour fixe, nous sommes heureux de vous retrouver en présence pour une conférence sur le thème :

„Zukunft des Fliegens und die Auswirkungen auf die Deutsch-Französische Flugindustrie“

le 24 mars 2022 à 18h30

Auditorium im ZAL Zentrum für angewandte Luftfahrtforschung

Hein-Saß-Weg 22

21129 Hamburg

Sont invités :

 Michael Eggenschwiler, CEO Flughafen Hamburg GmbH

 Cyril Cambrésy .CEO Safran Deutschland GmbH

 ein Vertreter von Airbus (angefragt)


Toi aussi tu es tombé dans la crypto et tu aimerais en parler avec d'autres francophones?

 

À propos de cet évènement

 

Que tu t'intéresses au monde de la cryptomonnaie depuis des années ou commences seulement à le découvrir... que tu sois plutôt trader ou hodler...

peu importe, tu peux déjà booker ton début de soirée!

Si tu lis ces lignes, c'est que le sujet t'intéresse et qu'il y a d'autres personnes qui seraient contentes de pouvoir échanger avec toi.

Au programme: une rencontre informelle, sans format donné, dans un nouveau café francophone du Karolinenviertel: La Maison.

Réserve donc ta place dès que possible et retrouve nous le vendredi 25 février à 18 heures  au Marktstraße 36.

https://www.eventbrite.fr/e/billets-cafe-cryptos-rencontre-informelle-a-hambourg-fr-262166847097

À bientôt

Hugues

PS: Info Covid: La règle du 2G+ sera appliquée si les conditions ne changent pas d'ici là.

 


Zeugen der deutsch-französischen Freundschaft gesucht !

 

Worum es geht?

Die bald 60 Jahre dauernde Geschichte der deutsch-französischen Freundschaft aus ganz persönlicher Sicht erzählen!

Wir suchen Hobbyfilmer, die ihre Liebe zu Frankreich im Bild festgehalten haben. 
(am liebsten Film, egal welches Format, aber auch gerne Fotos!)
 
Meine ersten Reisen nach Frankreich
Eine deutsch-französische Liebesgeschichte (mit anfänglichen Hindernissen)
Französische Produkte und ihr „Einzug“ in Deutschland (Austern, Wein, Baguette, Autos, Mode etc.)
Vorurteile, die sich abbauen und Freundschaften, die für immer bleiben
 
Wir wollen die deutsch-französische Freundschaft von Menschen für Menschen erzählen, aus soziologischer Sicht. Was hat der Einzelne erlebt, das sich auf eine ganze Gesellschaft übertragen lässt?
 
Wir freuen uns sehr, wenn dieser Film für arte produziert werden kann und brauchen daher die Hilfe von Frankreichliebhabern.
 
Mit herzlichem Dank und freundlichem Gruß aus Kölle
Katja Heinrichs
 
Redakteurin
sagamedia GmbH
Neusser Str. 3
50670 Köln
Tel.: 0221-801079-33, gerne auch mobil: 0177 712 77 79
Fax: 0221-801079-20

Présentation du 24.02.2022 à  18h30 à l'Institut français de Hambourg sur le thème :

Énergies renouvelables et transition écologique en matière de mobilité

Réservation obligatoire : brigitte.zinke@institutfrancais.de

L'accès à l'Institut français n'est possible que sur présentation d'un certificat de vaccination et/ou la présentation d'un certificat de rétablissement Covid
(à partir de 12 ans) et avec un masque médical ou FFP2.

Kontakt I Contact

Geschäftsstelle
Club d'Affaires Franco-Allemand de Hambourg (Amicale e.V.)

Manteuffelstrasse 49

 22587 Hamburg

contact@cafa-hambourg.de

Wir sind auch auf I Nous sommes aussi sur